Das beste Ergebnis für Sie - ganz ohne Risiko!

 

Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, ist eine Exklusivität des Suchauftrages für uns nicht notwendig. Alle Möglichkeiten einer Suche sollen für unseren Auftraggeber offen bleiben.

 

Der Zeithorizont bis zum Abschluss eines Anstellungsvertrages beträgt ca. 3 Monate, wobei unsere Erfahrung zeigt, dass mit einem erfolgreichen Abschluss oft rascher zu rechnen ist.

 

Bei Abschluss des Anstellungsvertrages gilt der Auftrag erst nach einer angemessenen Probezeit als beendet, die letzte Rate des Honorars ist erst jetzt fällig.

 

Die Publikation der Anzeigen erfolgt in regionalen, überregionalen Tageszeitungen sowie im Internet und in vielen anderen – auch internationalen – Medien.

 

Selbstverständlich verpflichten wir uns, keine Kandidaten, die mit unseren Auftraggebern in einem Beschäftigungsverhältnis stehen, abzuwerben. Auch während der Zusammenarbeit übernehmen wir – ohne ausdrückliche Genehmigung unseres Auftraggebers – keine weiteren Aufträge innerhalb der gleichen Branche.